Gastrolux-Pfannentest Nr. 8 – Tortillas mit Hähnchenfleisch Antje M.

Gastrolux-Pfannentest Nr. 8 – Tortillas mit Hähnchenfleisch

Tortillas oder auch Wraps liebt meine 14jährige Tochter besonders und überrascht uns da auch gern mal abends mit, wenn wir spät nach Hause kommen. Diesmal habe ich ihr aber geholfen und nebenbei fotografiert.

Zuerst haben wir die ganzen Beilagen bereitgestellt:
Salat, Tomaten, Gurken, Paprika, Fetakäse (geschnitten bzw. gewürfelt),  Pfeffer, Salz, Öl, Salatsoße, diverse Gewürze und die Hähnchenbrüste. Diese wurden erst mal mit verschiedenen Gewürzen eingerieben. Z.B. haben wir 2 mit Knorr Kräutergewürze pur (mediterane Kräuter) eingepinselt, 2 mit Feuerstreuer und eines nur mit Pfeffer und Salz.
Danach wurden die Fleischstücke von beiden Seiten in der Gastrolux-Pfanne gut angebraten und dann noch ca. 15 min. bei geschlossenem Deckel auf mittlerer Pfanne fertig gegart. Das Ergebnis war ein so zartes und vor allem auch saftiges Hähnchenfleisch, wie wir es schon lange nicht mehr hatten. Zwischenzeitlich hat meine Tochter alle Tortillas einzeln in Alufolie verpackt und im Backofen erwärmt. Das Hähnchenfleisch schnitt sie noch warm in mundgerechte Portionen, dann haben wir die Tortillas nach und nach aus den Backofen geholt und ja nach Geschmack belegt und gerollt. Die Joghurtsoße “Alte Zunft” von NAFA war übrigens auch ein Hochgenuss, kannten wir noch gar nicht, schmeckte hervorragend zum Hähnchenfleisch.

 

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*