Schneebesen in der Gastrolux-Pfanne

Ich habe in der letzten Zeit häufig Gerichte in der Gastrolux-Pfanne gemacht, bei denen ich noch Sahne, Milch oder Speisestärke/Soßenbinder zum Andicken einrühren musste. Auf Grund der Beschichtung habe ich mich nicht getraut, einen “normalen” Schneebesen zu nehmen. Da wir aber einen WMF-“Schneebesen” auss der Lafer-Kollektion haben, habe ich diesen benutzt. Es handelt sich hierbei um ein “Rührgerät” mit kleinen Kügelchen, mit dem man perfekt Zutaten einrühren kann. Diese Kügelchen sind sehr schonend zu Beschichtungen (im Gegensatz zu normalen, teilweise scharfkantigen Schneebesen). Und es hat wunderbar funktioniert! Ich habe die Beschichtung im Anschluss überprüft und ich konnte keine Kratzer oder ähnliches feststellen. Wie handhabt ihr das? Benutzt Ihr normale Schneebesen in der Pfanne?Die Beschichtung scheint aber auch einiges zu verkraften :-).


 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*